Für die Diva in Dir: Erdnuss-Karamell-Schoko-Tartelettes

Salzkaramell Schokolade Tartelettes mit Erdnüssen

Besser als jeder Schokoriegel und garantiert genauso wirksam gegen Diva-Allüren. Die Kombination aus Erdnüssen, süßem Karamell und dunkler, fein-herber Schokolade ist einfach unschlagbar. Salzkaramell ist ja schon lange in aller Munde, und wer dem Backtrend folgen will, muss den Zucker mit Meersalz würzen. Mein Karamell bleibt hier naturbelassen, aber um nicht ganz altbacken daher zu kommen, habe ich gesalzene Erdnüsse in die Törtchen gefüllt. Funktioniert wunderbar und gibt dem Ganzen einen tollen Crunch und ein himmlisches Aroma. Diva kommt dann wohl von divine…

Salzkaramell Schokolade Tartelettes mit Erdnüssen

Rezept für 26 Mini-Tarteletteförmchen, (4 x 4 cm)
Für den Boden:
250 g Weizenmehl
125 g Butter
60 g Zucker
1 Ei
Für die Karamell-Creme:
200 g Zucker
100 g Butter
100 g Schlagobers
150 g gesalzene Erdnüsse
Für die Schoko-Creme:
50 g Schlagobers
50 g dunkle Schokolade

Salzkaramell Schokolade Tartelettes mit Erdnüssen

Salzkaramell Schokolade Tartelettes mit Erdnüssen

Alle Zutaten für den Teig verkneten und abgedeckt im Kühlschrank ca. eine halbe Stunde rasten lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, Kreise ausstechen und die gefetteten und bemehlten Förmchen damit auskleiden. Den Boden der Törtchen mehrfach mit einer Gabel einstechen. Törtchen 15 -20 Minuten backen, dann aus dem Backrohr holen, auskühlen lassen vorsichtig und aus den Förmchen lösen.

Für die Karamell-Creme den Zucker in einer Pfanne bei schwacher Hitze zu hell-goldenem Karamell schmelzen lassen, dabei nicht rühren, nur die Pfanne leicht schwenken. Die Butter wird in kleinen Stückchen eingerührt, bis ein cremiges Karamell entsteht. Den Schlagobers erwärmen, aber nicht kochen, und vorsichtig und unter Rühren in das Karamell gießen (Vorsicht, es besteht Spritzgefahr!) Die Creme dann noch 2 Minuten köcheln lassen.

Für die Schokocreme Schlagobers und Schokolade in einer Schüssel in einem Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Erdnüsse hacken und in die Törtchen füllen. Dann zur Hälfte mit Karamell und bis zum Rand mit der Schoko-Creme füllen. Ca. 30 Minuten abkühlen lassen, so dass beide Cremes fester werden. Evtl. noch mit Erdnüssen dekorieren.

Advertisements

7 Gedanken zu “Für die Diva in Dir: Erdnuss-Karamell-Schoko-Tartelettes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s