Ein Glas voll Weihnachten: Marillen-Marzipan-Kekse

Marillen Marzipan Kekse

Jedes Jahr vor Weihnachten treffe ich mich mit einem guten Freund, einem begnadeten Koch und Keksbäcker, zum Austausch von Weihnachtsbäckerei, idealerweise in Verbindung mit Glühwein, Weihnachtsmarkt und Co. Heuer musste unser Keks-Treffen leider ausfallen. Zu weit sind wir im Moment voneinander entfernt. In weiser Voraussicht hat er mir schon im Sommer ein Glas seiner Marillen-Zimt-Marmelade mit Mandeln überlassen.

Ich habe diese Marmelade jetzt zu Keksen verarbeitet, um mich ein wenig über die Distanz hinweg zu trösten. So hat mein lieber Freund, der als kulinarischer Botschafter im Tirolerland unterwegs ist, auch heuer wieder einen Beitrag für meinen Keksteller geleistet. Trotzdem hoffe ich, dass es nächtes Jahr mit den Entfernungen wieder besser wird, und schicke weihnachtliche Grüße nach Tirol!

Aprikosen Plätzchen Kekse Marzipan

Marillen-Marzipan-Kekse
180 g Mehl
125 g Butter
25 g Zucker
1 Preise Salz
1 Eigelb
1 Eiweiß
100 g geriebene Mandeln
200 g Marzipan
200 g Marillenmarmelade

Marillen Zimt Kekse MarzipanMarillen-Marzipan Kekse

Mehl, Butter, Zucker, Salz und Eigelb zu einem glatten Teig verarbeiten und für ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, mit einem runden Ausstecher Kekse ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Eiweiß mit Marzipan und den geriebenen Mandeln verrühren und in einen Spritzbeutel füllen. Mit der Marzipanmasse runde Kreise auf den Rand der Kekse spritzen. In die Mitte der Kekse etwas Marillenmelade geben. Die Kekse ca. 15 Minuten bei 180 Grad backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Staubzucker bestreuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s