Knusper knusper Bratapfel: Gefüllte Apfel-Zimt-Kekse

Bratapfelkekse

Bratapfel ist für mich ein magisches Wort in der Adventszeit. Alles, was unter dem Titel „Bratapfel“ verkauft wird, findet früher oder später seinen Weg zu mir – Bratapfel-Duftkerzen, Bratapfel-Eis, Bratapfel-Punsch, Bratapfel-Likör, Bratapfel-Badeschaum, Bratapfel-Lipgloss. Meine ganze Welt verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit in einen … Bratapfel.

Was so ein kleiner Zusatz am Apfel alles auslösen kann. Kaum ertönt das Reizwort, schon erscheinen Bilder von knisterndem Kaminfeuer und verschneiter Winterlandschaft vor meinem inneren Auge. Ein bisschen Zimt und Butter, und schon wird aus dem einfachen Apfel ein Advent-Traum mit allem, was dazugehört. Ach Bratapfel, am liebsten würde ich deinen Duft einfangen und in einer Keksdose aufbewahren, damit ich mich bis Weihnachten an dir erfreuen kann … zumindest theoretisch.

Apfel-Zimt-KekseBratapfelkekse

Zutaten:
50 g getrocknete Apfelringe, sehr fein gehackt
125 g Butter
150 g feiner Zucker
300 g Mehl
1 PriseSalz
1 TL Zimt
Sonnentor Gewürzblüten „Flower Power“
1 Ei
Preiselbeer-Marmelade

BratapfelplätzchenBratapfelkekse

Butter, Zucker, Salz, Zimt und Gewürzblüten mit dem Ei schaumig rühren. Dann Mehl und gehackte Apfelringe unterrühren und die Masse zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. eine Stunde lang abgedeckt kalt stellen. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Kekse ausstechen. Aus der Hälfte der Kekse einen kleinen Kreis ausstechen. Die Kekse bei 180 Grad ca. 8 bis 10 Minuten backen. Aus dem Backrohr holen, die untere Hälfte mit Marmelade bestreichen und die Hälfte mit dem Loch drauf setzen. Mit Staubzucker und Sonnentor Gewürzblüten bestreuen und … knusper knusper.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s