Die Salatschnecke

schneck2

Diese Schnecke darf in den Salat. Sie ist eine Verwandte des Flammkuchens und ihr natürlicher Feind ist das Fast Food. Die Schnecke, die mit Topfen (Quark), Zwiebeln und Speck gefüllt wird, ist wieder eine Idee von Erich vom Sonnenhof in Mallnitz. Beim HochGenuss-Menü, einer kreativen Zusammenstellung aus Köstlichkeiten der Nationalpark Hohe Tauern-Region, wurde uns die Schnecke zum Auftakt serviert. Sie ist gleichzeitig ein Symbol für die HochGenuss-Philosophie: Essen, für das man sich Zeit nimmt, ohne Hektik und ohne Stress.

Zutaten:

400 ml Milch
120 g Butter
1 Würfel Germ (Hefe, 42 g)
1 Ei, verquirlt
750 g glattes Weizenmehl
1 TL Salz
1/2 TL Zucker
1/4 kg Topfen (Quark)
100 g Speckwürfel
1 Zwiebel in Würfeln
Salz, Pfeffer
Majoran

Milch langsam erwärmen. Ca. 1/4 der Milch etwas abkühlen lassen und darin einen Würfel Germ zusammen mit dem Zucker auflösen. Die Butter in die restliche (warme) Milch geben. In einer Schüssel Mehl mit Salz vermengen und die beiden Milch-Mischungen und das Ei dazu geben und zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 1/2 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend den Teig nochmal durchkneten. Den Teig in 4 Teile teilen und nacheinander ausrollen. Mit dem Topfen besteichen und dabei ca. 2 cm Rand frei lassen. Dann mit den Speckwürfeln und dem Zwiebel bestreuen und mit Majoran und Pfeffer würzen. Längs aufrollen und ca. 2 cm breite Scheiben abschneiden. Die Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit dem verquirlten Ei bepinseln. Ca. 15 Minuten bei 250 Grad auf der mittleren Schiene backen. Auskühlen lassen und ab in den Salat!

Tipp: Dieser Topfen ist eine Erwähnung wert. Es hat nicht jeder das Glück, die Milchprodukte der kleinen Kärntner Molkerei Sonnenalm zu bekommen, aber falls die Möglichkeit besteht: unbedingt den Topfen probieren! Einen besseren gibt‘s nicht!

Image

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Salatschnecke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s