Glücksburger mit Tomatenmarmelade und Ziegenkäse

Image

Die Idee zu diesem Burger hatte ich bei einer Verkostung, bei der Schaffrischkäse zusammen mit Tomatenmarmelade serviert wurde. Der Schafkäse war von Nuart, einem Kärntner Biobauernhof mit eigener Hofkäserei. Ich verwende in meinem Rezept Ziegenkäse, um das ganze noch aromatischer zu machen. Wer der Ziege nichts abgewinnen kann, der kann natürlich den Ziegenkäse durch Schafskäse ersetzen. Wie auch immer, die Kombination aus Frischkäse und Tomatenmarmelade ist ein echter Glückstreffer. Die Burger werden im Mini-Format serviert, wodurch sie sich perfekt als Tapas oder als kleiner Appetithappen zum Aperitif eignen. Am nächsten Tag schmecken sie übrigens auch noch hervorragend, wenn man sie im Kühlschrank aufbewahrt und kurz im Backofen aufwärmt.

Rezept:

Brötchen: 
200 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
1 TL Kräutersalz
250 g Magertopfen
4 EL Milch
1 EI, zum Bestreichen: 1 Eigelb

Backblech mit Backpapier auslegen, Backrohr auf 180° C vorheizen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Etwas Mehl auf ein Backbrett streuen. Aus dem Teig eine dicke Rolle formen, in gleichmäßige Stücke teilen und Laibchen formen. Mit Ei bestreichen, mit Sesam oder Leinsamen bestreuen, ca. 20 min. backen.

Fleisch:
300 g faschiertes Rindfleisch
2 Scheiben Toastbrot
1 Ei, Salz und Pfeffer, Thymian
2 EL Tomatenmark
2 Frühlingszwiebeln

Zwiebeln klein schneiden und kurz in Butter anbraten, abkühlen lassen. Toastbrot entrinden und sehr fein würfeln. Alle Zutaten vermengen, kleine Laibchen formen und braten.

Tomaten-Marmelade:
250 g Tomaten überbrühen, häuten und pürieren. Mit dem Saft einer Orange, einer Prise Zimt verrühren und mit Gelierzucker (1:1) aufkochen. Ein paar Minuten köcheln und anschließend abkühlen lassen.

Fertigstellung: Brötchen durchschneiden, mit Ziegenfrischkäse bestreichen, darauf die Fleischlaibchen legen, Tomatenmarmelade auf die Fleischlaibchen streichen und mit Basilikumblättern belegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s